5.1  Organisation / Administration / Weiterbildung


Sekretariat

Die Abteilung Weiterbildung verfügt über ein Sekretariat mit Empfangsschalter.

Am Telefon und am Empfangsschalter kommen Weiterbildungsinteressierte und Kursleiter/innen in den Genuss von Beratungen und administrativer Unterstützung durch

 

Prisca Tanner

Administration Weiterbildung

 

Gewerblich-industrielle

Berufsfachschule Muttenz

Gründenstrasse 46, 4132 Muttenz

 

Telefon 061 552 95 95

Direkt    061 552 95 99

Telefax  061 552 95 06

prisca.tanner@sbl.ch

www.gibm.ch/weiterbildung

 

 

Bürozeiten/ Ferien

 

Montag bis Donnerstag:             

09:00 bis 12:00 und 14:00 bis 16:00

Freitag:

09:00 bis 12:00

 

Während des normalen Schulbetriebs ist das Weiterbildungssekretariat i.d.R. zu den festgelegten Bürozeiten besetzt. Während der Schulferien steht bei Abwesenheit das GIBM Sekretariat für Fragen   zur Verfügung.

 

Administration

Alle organisatorischen Arbeiten werden von unserer Schuladministrations-Software   unterstützt. Damit werden die Kurse geplant, die Zimmer reserviert, das Kursbüchlein bis zum „Gut zum Druck“ erstellt, die Kurse und die Kursleiter/innen verwaltet, etc.

 

Die Kursleiter/innen beschreiben ihre Kurse mit einem sog. Kursplanungsformular. Entsprechend werden die Kurse immer nach dem gleichen Schema publiziert, so dass sich Interessierte leicht informieren können, ob der Kurs ihrem Weiterbildungs-bedürfnis inhaltlich entspricht, welche Voraussetzungen für ein erfolgreiches Absolvieren verlangt sind, welche Kompetenzen geschult werden, und von wem der Kurs gehalten wird.

 

Unseren Kursleiter/Innen werden die für die Durchführung eines Kurses nötigen Unterlagen jeweils vor Kursbeginn auf unserem Intranet zur Verfügung gestellt.

 

Homepage

Die Kurse werden automatisiert auf unserer Homepage publiziert. Hier können sich Interessierte die angebotenen Kurse über die Themenbereiche BERUFSFACHKURSE, INFORMATIK, FREMDSPRACHEN, etc. bequem anschauen und sich auch gleich für einen gewählten Kurs über den Button „zur Online Anmeldung“ zu einem Kurs anmelden.

 

Preise

Die Kurse sind i.d.R. zu einem Normal- und einem Kleingruppenpreis angeboten. Sollte ein Kurs stark überbucht werden, so wird wenn möglich ein Zusatzkurs organisiert. Gehen zu wenige Anmeldungen für einen Kurs ein, kann er mit einer Kleingruppe von 5 bis 7 Personen   durchgeführt werden, wenn die Teilnehmer bereit sind, den Kleingruppenpreis zu bezahlen. Melden sich weniger als 5 Personen zu einem Kurs an, so wird der Kurs abgesagt. Zu einem Kurs kann man sich bis 2 Wochen vor Kursbeginn anmelden. Unsere AGB's geben detailliert Auskunft. Die Semesterdaten in den AGB's werden laufend angepasst.

 

Abendkurse/ Tageskurse

Diese öffentlichen Kurse sind Abendkurse, vereinzelt werden auch Tageskurse angeboten.

 

KIGA-Kurse

Im Rahmen der sog. Kollektivmassnahmen werden KIGA-Kurse mit einer Vereinbarung über   ein Jahr mengenmässig im Voraus geplant. Die zeitliche Feinplanung erfolgt dann in einer rollenden Planung: Vier Wochen vor Kursstart werden die Kurse bestellt und bei möglicher Durchführung von uns bestätigt. Kommt ein Kurs so zustande, wird er zum vereinbarten Zeitpunkt durchgeführt. Danach werden alle durch das KIGA festgelegten Belege bereitgestellt und ans KIGA als Nachweise über eine sichere Kommunikation übermittelt.

Die KIGA-Kurse sind i.d.R. Tageskurse. Mit dem KIGA finden halbjährliche Review-Sitzungen statt, damit die Qualität des ganzen Prozesses KIGA-Kurse hoch gehalten werden kann und evtl. auftretende Probleme schnell erkannt und angegangen werden können.

KIGA-Kurse, bei welchen sich zu wenige Kursteilnehmer rekrutieren lassen, können in   Kombination mit unseren öffentlich angebotenen Kursen durchgeführt werden.

Für die KIGA-Kurse stehen 3 Kursleiterinnen zur Verfügung. Bei Bedarf kommen zusätzlich interne/externe Kursleiter/innen mit ausgewiesenen Befähigungen als Springer zum Einsatz.

 

Kursleiter

Die stete Weiterbildung unserer Kursleiter/innen ist uns wichtig! Die GIBM engagiert sich deshalb für die pädagogische und fachliche Bildung ihrer Kursleiter/innen. P5.1-04 beschreibt den GIBM-Standard bezüglich Aus- und Weiterbildung der Lehrpersonen im Unterricht des Weiterbildungsangebotes.